Gleichstellungsklausel

Die Gleichstellung von Frauen, Männern und Divers stellt einen elementaren Aspekt unserer Gesellschaft dar. Daher sollen Frauen und Divers überall dort, wo sie gemeint sind oder auch gemeint sein könnten, im Gegensatz zu einer verallgemeinernden, maskulinen Personenbezeichnung sprachlich zum Ausdruck kommen. Aus diesem Grund gelten alle personenbezogenen Inhalte, Beschreibungen, Bezeichnungen, Textpassagen und Phrasen auf dieser Webseite aus Gründen der Gleichbehandlung und Gleichstellung zur sprachlichen Gleichstellung für Männer, Frauen und Divers gleichermaßen.